Storytelling / Erzählkunst

BONNER AKADEMIE DER ERZÄHLKUNST

Die Kunst, eine Geschichte zu erzählen

 

Erzählausbildung für Menschen, die „vorne stehen“:

Erzähler, Rednerinnen, Präsentatoren, Theaterleute, Trainer, Pfarrerinnen, Pädagogen, Menschen in sozialen und therapeutischen Berufen, Autorinnen

 

Inmitten der Medienflut unserer Tage kehrt eine uralte Kunst zurück ins kulturelle Leben und erfindet sich neu. Ihren Zauber entfaltet sie auf bewegend einfache Weise: Ein Mensch steht auf und erzählt eine Geschichte.

Ob sein Anliegen dabei die Unterhaltung und Erbauung seines Publikums ist oder die Vermittlung berufsbezogener Inhalte und Botschaften – die Wirkung, die er erzielt, löst oft Erstaunen aus.

Eine gute Geschichte baut Brücken. Kennt der Erzähler das dramaturgische Gelände, in dem er sich bewegt und ist er imstande, spielerisch aus dem Facettenreichtum seiner Stimme, der Sprache seines Körpers und seiner Empfindungen zu schöpfen – dann verwandelt er mit Charme, Humor und Leidenschaft einen Vortrag in ein wahrhaft lebendiges Ereignis.

Über 7 Module im Verlaufe eines Jahres entfaltet sich im Eutopia jenseits gängiger Patentrezepte eine Entdeckungsreise in die Welt der Geschichten und des Erzählens, die eine Fülle von Aspekten des gelungenen Vortrags beleuchtet und erprobt. Bühnenprofis finden hier gleichermaßen wertvolle Impulse wie jemand, der erstmals vor einem Publikum steht.

Mit besonderem Gespür ermutigt Peter Glass zur Entfaltung ganz persönlicher Ausdrucksfähigkeit und stellt dabei umfassende Verbindungen her zwischen Theaterkunst, Dramaturgie, lebendiger Kommunikation und jeder Art von Kreativität. So entsteht ein komplexer Erfahrungsraum, der spielerisches Vertrauen in Spontaneität und Instinkt ebenso fördert wie „handwerkliches“ Geschick – und dabei jederzeit wertvolle Tipps aus der Praxis vermittelt.

 

Wichtige Aspekte der Ausbildung:

# Präsenz, Ausdruck, Imagination, Durchlässigkeit, Konzentration, Wahrnehmung

# Sprechtechnik, Stimme

# Improvisation, Flexibilität

# Darstellerische Gestaltung, Verkörperung von Figuren, Identität des Erzählers

# Verbindung zum Publikum

# Dramaturgie, Struktur von Geschichten, Textgestaltung, Kreation von Geschichten

# Biografisches Erzählen

# Der Auftritt