Weltbaustelle Nachgefragt

Die beiden Künstler Antony di Paola und Adolfo Torrico, die das „Weltbaustelle Bonn“ Wandbild am Kult41 gestalten, stellen sich an dem Abend den Fragen des Publikums.

Danach geselliges Get-together mit Musik, Drinks & Fingerfood. Die Veranstaltung ist eingebunden in die lokalen SDG Tage (17 Events für 17 Ziele) und zusammen mit dem Bonner Netzwerk für Entwicklung und Weltbaustellen NRW organisiert.

Mehr Info über die Weltbaustelle Bonn Projekt und die Bonner SDG Tage: https://www.bonn.de/theme…/uno-internationales/sdgs-bonn.php

Der Eintritt ist frei.